+
Daru (Viggo Mortensen, l) soll Mohamed (Reda Kateb) den Behörden übergeben. Foto: Arsenal Film

"Den Menschen so fern": Reise durch die Einsamkeit

Berlin (dpa) - Daru hadert mit seinem Gewissen: Kann er seinen Begleiter Mohamed dem Gericht ausliefern, obwohl diesem wegen Mordes die Todesstrafe droht? Der Film "Den Menschen so fern" rückt diese Frage ins Zentrum.

Der französische Lehrer soll den Gefangenen in die nächste Stadt bringen und dort den Behörden übergeben. Er sträubt sich, doch Mohamed will ihn vom Gegenteil überzeugen, hat er doch gewichtige Gründe, die Strafe anzunehmen.

Zusammen ziehen sie los, schutzlos in den kargen Bergen des Atlasgebirges. Dabei geraten sie in die Wirren des Algerienkrieges, der gerade beginnt.

Der Film des Franzosen David Oelhoffen spielt im Jahr 1954 und basiert auf der Kurzgeschichte "Der Gast" von Albert Camus. Viggo Mortensen spielt den Lehrer Daru. (Den Menschen so fern, Frankreich 2014, 102 Min., FSK ab 12, von David Oelhoffen, mit Viggo Mortensen, Reda Kateb und Angela Molina)

Den Menschen so fern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare