+
Denise Richards trauert um ihren Familienhund.

Familienhund gestorben

Denise Richards trauert auf Instagram

Los Angeles - Denise Richards und ihre Familie trauern um Hund Wally. Auf Instagram reagierten zahlreiche Fans auf die Nachricht der Ex von Charlie Sheen.

US-Schauspielerin Denise Richards (43, „Wild Things“) trauert um Familienhund Wally. Auf Instagram veröffentlichte sie am Mittwoch (Ortszeit) ein Foto, das eine ihrer Töchter zusammen mit dem Labrador zeigt. Dazu schrieb sie: „Gebrochenen Herzens: Wir haben unseren geliebten Wally verloren.“ Er sei immer treu ergeben, liebevoll und selbstlos gewesen. „Wally 2002-2014“ fügte sie hinzu. Dutzende Fans äußerten bei Instagram ihr Mitgefühl.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko
Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von …
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Kommentare