+
Eine Büste des verstorbenen Rockmusikers Frank Zappa wird im September in seiner Geburtsstadt Baltimore enthüllt.

Denkmal von Frank Zappa wird eingeweiht

Baltimore - Eine Büste des verstorbenen Rockmusikers Frank Zappa wird im September in seiner Geburtsstadt Baltimore enthüllt. Die Statue ist ein Geschenk von Fans aus Litauen.

Es handelt sich um die Nachbildung einer Statue, die von einem Fanclub in der litauischen Hauptstadt errichtet wurde. Zappa war nie in Litauen, aber seine Musik war populär bei der Avantgarde in dem Land.

Tote Stars als Topverdiener

Forbes-Liste: Tote Stars als Topverdiener

Das Denkmal steht künftig vor einer öffentlichen Bibliothek im Arbeiterviertel in Higlandtown. Die Enthüllung am 19. September soll im Rahmen einer Veranstaltungswoche zu Ehren des 1993 verstorbenen Musikers stattfinden. Unter anderem will sein Sohn Dweezil ein Konzert geben, seine Witwe veranstaltet ein Symposium. Außerdem wird es in der Bibliothek eine Ausstellung geben.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare