+
Eine Büste des verstorbenen Rockmusikers Frank Zappa wird im September in seiner Geburtsstadt Baltimore enthüllt.

Denkmal von Frank Zappa wird eingeweiht

Baltimore - Eine Büste des verstorbenen Rockmusikers Frank Zappa wird im September in seiner Geburtsstadt Baltimore enthüllt. Die Statue ist ein Geschenk von Fans aus Litauen.

Es handelt sich um die Nachbildung einer Statue, die von einem Fanclub in der litauischen Hauptstadt errichtet wurde. Zappa war nie in Litauen, aber seine Musik war populär bei der Avantgarde in dem Land.

Tote Stars als Topverdiener

Forbes-Liste: Tote Stars als Topverdiener

Das Denkmal steht künftig vor einer öffentlichen Bibliothek im Arbeiterviertel in Higlandtown. Die Enthüllung am 19. September soll im Rahmen einer Veranstaltungswoche zu Ehren des 1993 verstorbenen Musikers stattfinden. Unter anderem will sein Sohn Dweezil ein Konzert geben, seine Witwe veranstaltet ein Symposium. Außerdem wird es in der Bibliothek eine Ausstellung geben.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Berlin - Dass Caroline Beil mit 50 Jahren noch einmal Mutter wird, sorgte für Gesprächsstoff. Spekulationen um das Geschlechtes Kindes folgten. Die hat die Moderatorin …
Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare