+
Cover der Beatles-Platte "Abbey Road".

Denkmalschutz für "Beatles-Zebrastreifen"

London - Der Zebrastreifen, der auf dem Cover der erfolgreichen Beatles-Platte "Abbey Road" abgebildet ist, steht nun unter Denkmalschutz.

Der britische Minister für Denkmalschutz und Tourismus, John Penrose, teilte am Mittwoch mit, als Anerkennung der weltweiten Berühmtheit der Beatles sei der Fußgängerüberweg vor den Abbey Road Studios auf eine Liste erhaltenswerter Kulturgüter gesetzt worden.

Die Abbey Road zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Viele stellen das berühmte Coverbild des “Abbey-Road“-Albums nach. Es zeigt die Beatles hintereinander her laufend auf dem Zebrastreifen. Die anliegenden Abbey-Road-Studios stehen seit Februar unter Denkmalschutz. 

dapd 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Seattle -Kurt Cobain war nicht nur der Inbegriff des Grunge, er wurde zur Symbolfigur einer ganzen Generation. Am 20. Februar wäre er 50 geworden - doch er schaffte …
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Angelina Jolie: „Wir werden immer eine Familie sein“ 
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft.
Angelina Jolie: „Wir werden immer eine Familie sein“ 
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"

Kommentare