+
Cover der Beatles-Platte "Abbey Road".

Denkmalschutz für "Beatles-Zebrastreifen"

London - Der Zebrastreifen, der auf dem Cover der erfolgreichen Beatles-Platte "Abbey Road" abgebildet ist, steht nun unter Denkmalschutz.

Der britische Minister für Denkmalschutz und Tourismus, John Penrose, teilte am Mittwoch mit, als Anerkennung der weltweiten Berühmtheit der Beatles sei der Fußgängerüberweg vor den Abbey Road Studios auf eine Liste erhaltenswerter Kulturgüter gesetzt worden.

Die Abbey Road zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Viele stellen das berühmte Coverbild des “Abbey-Road“-Albums nach. Es zeigt die Beatles hintereinander her laufend auf dem Zebrastreifen. Die anliegenden Abbey-Road-Studios stehen seit Februar unter Denkmalschutz. 

dapd 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare