+
Cover der Beatles-Platte "Abbey Road".

Denkmalschutz für "Beatles-Zebrastreifen"

London - Der Zebrastreifen, der auf dem Cover der erfolgreichen Beatles-Platte "Abbey Road" abgebildet ist, steht nun unter Denkmalschutz.

Der britische Minister für Denkmalschutz und Tourismus, John Penrose, teilte am Mittwoch mit, als Anerkennung der weltweiten Berühmtheit der Beatles sei der Fußgängerüberweg vor den Abbey Road Studios auf eine Liste erhaltenswerter Kulturgüter gesetzt worden.

Die Abbey Road zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Viele stellen das berühmte Coverbild des “Abbey-Road“-Albums nach. Es zeigt die Beatles hintereinander her laufend auf dem Zebrastreifen. Die anliegenden Abbey-Road-Studios stehen seit Februar unter Denkmalschutz. 

dapd 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare