+
Cover der Beatles-Platte "Abbey Road".

Denkmalschutz für "Beatles-Zebrastreifen"

London - Der Zebrastreifen, der auf dem Cover der erfolgreichen Beatles-Platte "Abbey Road" abgebildet ist, steht nun unter Denkmalschutz.

Der britische Minister für Denkmalschutz und Tourismus, John Penrose, teilte am Mittwoch mit, als Anerkennung der weltweiten Berühmtheit der Beatles sei der Fußgängerüberweg vor den Abbey Road Studios auf eine Liste erhaltenswerter Kulturgüter gesetzt worden.

Die Abbey Road zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Viele stellen das berühmte Coverbild des “Abbey-Road“-Albums nach. Es zeigt die Beatles hintereinander her laufend auf dem Zebrastreifen. Die anliegenden Abbey-Road-Studios stehen seit Februar unter Denkmalschutz. 

dapd 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare