+
Kate O'Mara (Bildmitte) ist tot. Das Foto zeigt sie bei einem Treffen mit der Queen (l.) und Joan Collins (r.) und Shirley Bassey (2.v.r.)

Joan Collins trauert um TV-Schwester

"Denver Clan"-Darstellerin Kate O'Mara ist tot

Los Angeles - Hollywood-Diva Joan Collins (80) trauert um ihre britische Kollegin Kate O'Mara, mit der sie Mitte der 80er Jahre in der TV-Serie „Denver Clan“ zu sehen war.

„Wir hatten viel Spaß, als sie meine Schwester Caress gespielt hat. Alexis hat darauf bestanden, sie CASSIE zu nennen“, twitterte die britische Schauspielerin am Sonntag. Collins spielte in der Serie acht Jahre lang das Biest Alexis Carrington, ihre Schwester tauchte nur in einer Staffel auf.

O'Mara starb am Sonntag im Alter von 74 Jahren in einem Altersheim im britischen Sussex, wie mehrere Medien unter Berufung auf ihren Agenten berichteten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Mehrere Hurrikane wüteten in der Karibik. Der britische Thronfolger Prinz Charles machte sich vor Ort ein Bild vom Ausmaß der Zerstörungen.
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Jeffrey Tambor muss seine Koffer packen: Zwei Schauspielerinnen hatten erklärt, er habe sie am Set mehrfach sexuell belästigt. Nun verlässt er die Serie.
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Krawatten müssen nicht mehr in Kombination mit einem Anzug angezogen werden. Heutzutage kann Mann mal den Stilbruch wagen und diese zu einem Karohemd tragen. Dabei gilt …
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show
Kontroversen überschatten die erste große Modenschau von Victoria's Secret in China. Supermodel Gigi Hadid und Sängerin Katy Perry durften offenbar nicht anreisen.
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show

Kommentare