+
Gerard Depardieu

Depardieu hat keine Heimat

Hamburg - Schauspieler Gerard Depardieu will sich nirgendwo niederlassen, sich nicht festlegen. Heimatgefühle sind dem Franzosen völlig fremd.

“Nein, nein, die habe ich nicht“, sagte er dem Frauenmagazin “Brigitte Woman“ laut einem Vorabbericht vom Dienstag. “Vielleicht habe ich manchmal diese Momente, in denen ich gern bleibe, um mich zu spüren. Bei Büchern habe ich das. Bücher sind meine Heimat.“ Folglich habe er auch kein wirkliches Zuhause.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

Er wolle sich nirgendwo niederlassen, sich nicht festlegen, sagt der 62-jährige Franzose, “auf keinen Ort und keinen Menschen. Ich suche keine Nähe.“ Depardieu ist aktuell mit dem Film “Das Schmuckstück“ in den deutschen Kinos zu sehen. In einigen Häusern läuft auch noch “Das Labyrinth der Wörter“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare