Depp, Bloom und Knightley stechen in See

- London - Johnny Depp (41), Orlando Bloom (28) und Keira Knightley (20) wollen an einem Segelrennen rund um die Welt teilnehmen. Wie die "Sun" berichtet, wollen die drei Schauspieler mit der Aktion zugleich Werbung für den zweiten Teil des Piraten-Films "Fluch der Karibik" machen, der im kommenden Jahr in die Kinos kommen soll.

Depp, Bloom und Knightley sollen auf einer Yacht mitfahren, die am 43 000 Kilometer langen "Ocean Race" teilnimmt. Das Boot soll - genauso wie das Piratenschiff im Film - "Black Pearl" heißen und auf dem Segel einen Totenkopf führen. Die Schauspieler müssen im britischen Portsmouth zu einer Extra-Ausbildung antreten, werden aber nicht während des gesamten Rennens an Bord der Yacht sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
Schwerer Schicksalsschlag für den 58-jährigen Komiker Markus Maria Profitlich. Er ist schlimm erkrankt. 
Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Fassungslosigkeit bei Millionen von Fans: Der völlig überraschende Tod von Star-DJ und Dance-Produzent Avicii schlägt im Netz unglaubliche Wellen. 
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince
Es ist beklemmendes Material, das die Polizei von Carver County veröffentlicht hat: Die Polizei filmte den Einsatz, als Superstar Prince am 21. April 2016 in seinem …
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince

Kommentare