Depp, Bloom und Knightley stechen in See

- London - Johnny Depp (41), Orlando Bloom (28) und Keira Knightley (20) wollen an einem Segelrennen rund um die Welt teilnehmen. Wie die "Sun" berichtet, wollen die drei Schauspieler mit der Aktion zugleich Werbung für den zweiten Teil des Piraten-Films "Fluch der Karibik" machen, der im kommenden Jahr in die Kinos kommen soll.

Depp, Bloom und Knightley sollen auf einer Yacht mitfahren, die am 43 000 Kilometer langen "Ocean Race" teilnimmt. Das Boot soll - genauso wie das Piratenschiff im Film - "Black Pearl" heißen und auf dem Segel einen Totenkopf führen. Die Schauspieler müssen im britischen Portsmouth zu einer Extra-Ausbildung antreten, werden aber nicht während des gesamten Rennens an Bord der Yacht sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare