+
Der Modedesigner Harald Glööckler mit der "Gläsernen Kurve".

Kleidung ab Größe 42

Designer Glööckler bekommt Auszeichnung für PlusSize Mode

Düsseldorf - Designer Harald Glööckler (50) entwirft auch Mode für mollige Frauen. Dafür ist er am Mittwochabend in Düsseldorf mit der „Gläsernen Kurve“ ausgezeichnet worden.

Mit seiner Prominenz und seinen auch in großen Größen angebotenen Designs habe Glööckler ein positives Bild von Frauen mit Kurven in den Medien geschaffen, erklärten die Veranstalter und Preisverleiher von „Fräulein Kurvig“, einer Misswahl für Frauen ab Kleidergröße 42. Der Designer mit dem pechschwarzen Bart bedankte sich nach Angaben der Veranstalter charmant: „Eigentlich müsste der Preis aber an all jene Damen gehen, die tolle Kurven haben, dazu stehen, sich nicht für andere verbiegen...“. Das Finale von „Fräulein Kurvig“ ist am 22. August in Oberhausen.

Internetseite Fräulein Kurvig

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Kommentare