+
Chanel-Designer Karl Lagerfeld mag keine heißen Getränke.

Karl Lagerfeld ganz privat

Berlin - Karl Lagerfeld, der Modeschöpfer mit weiß gepuderten Haarzopf und Sonnenbrille, macht ein großes Geheimnis um sein Alter. Doch jetzt verrät der Designer Details aus seinem Privatleben.

Modedesigner Karl Lagerfeld hat ein Haus nur zum Schlafen und Zeichnen. „In dem anderen, nur zweieinhalb Meter entfernt, esse ich“, schrieb er in der Bild am Feiertag. In seinem zweiten Pariser Domizil empfängt Lagerfeld auch Gäste. „Das will ich in dem Haus, in dem ich schlafe, nicht, ich will hier allein sein.“

Karl Lagerfelds schillerndes Leben

Karl Lagerfelds schillerndes Leben

Seine Nachtruhe ist dem Chanel-Designer heilig. Vor Ende seines Schlafpensums wache er nicht auf, „das Haus könnte zusammenbrechen, ich brauche meine sieben Stunden“. Nach dem Aufstehen trinkt Lagerfeld nur Diät Cola und Protein-Shakes. „Ich mag keine heißen Getränke, seltsam!“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare