+
(Nicht) ganz in weiß: Designer Marc Jacobs bei der Mercedes-Benz Fashion Week in New York.

Designer Marc Jacobs will seinen Freund heiraten

New York - Der Designer Marc Jacobs (46) will seinem langjährigen Lebensgefährten, dem Brasilianer Lorenzo Martone, das Ja-Wort geben.

Die geplante Feier an diesem Wochenende in Provincetown (US-Bundesstaat Massachusetts) soll nach Angaben der Zeitung “New York Post“ eine sehr private Angelegenheit werden. Massachusetts gehört zu den wenigen Staaten in den christlich geprägten USA, in denen überhaupt Homosexuellen-Ehen möglich sind.

Jacobs ist seit den 90er Jahren Chefdesigner der französischen Luxusmarke Louis Vuitton, hat aber auch ein eigenes Modelabel. Erst kürzlich hatte er die immer wieder umstrittene Homo-Ehe modisch verarbeitet. Auf einem seiner T-Shirts stand “I pay my taxes, I want my rights“ (Ich zahle meine Steuern, ich will meine Rechte).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare