+
Designer Michael Michalsky in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Designer Michalsky: Der Mann zeigt Knöchel-Dekolleté

Berlin (dpa) - Schuhe ohne Socken sind nach Ansicht des Berliner Designers Michael Michalsky auch für Männer nicht mehr tabu.

"Im Gegenteil: Bei den 7/8-Hosen, die derzeit cool sind, sollte man sogar ankle cleavage zeigen, also Knöchel-Dekolleté", sagte der 48-Jährige vor der Berliner Fashion Week (7.-10. Juli) in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

Der Unterschied zu Frauen: Das hervorlugende Bein darf ruhig behaart sein. "Rasierte Beine für Männer geht ja gar nicht - allenfalls für Radfahrer und professionelle Olympiaschwimmer", so der Experte.

Als die drei größten Modesünden nennt der Designer Sandalen mit Seidenstrümpfen, Radlerhosen im Alltag und Flipflops in der Stadt. "Flipflops gehören an den Strand. Und wenn man keine gut pedikürten Füße hat, noch nicht einmal dorthin", sagt er.

Bei der am Dienstag beginnenden Fashion Week zeigen internationale Modemacher und aufstrebende Newcomer, was im kommenden Frühling und Sommer angesagt ist. Neben den traditionellen Laufstegschauen am Brandenburger Tor gibt es erneut zahlreiche Einzelmessen.

Michalsky sieht "massive Veränderungen" in der Branche und plädiert für langlebigere und höherwertige Kleidung: "Die Mode ist tot, es lebe die Mode."

Homepage zur Person

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare