+
Mit einer Zigarette in der Hand hält Malcolm McLaren im September 2004 in der Kasseler Caricatura anlässlich des internationalen Punk-Kongresses einen Vortrag.

Designer und Punk-Legende Malcolm McLaren gestorben

New York - Der Designer, Künstler und Punkmusik-Pionier Malcolm McLaren ist tot. Der Engländer starb nach amerikanischen Medienberichten am Donnerstag in New York.

Der Ex-Partner der ModeschöpferinVivienne Westwood wurde 64 Jahre alt. Zusammen mit Westwood hatte McLaren Anfang der 70er Jahre die Londoner Modeszene aufgemischt. Nach einigen Jahren in den USA managte er in London die Band The Strand, aus der kurz darauf die legendären Sex Pistols wurden. McLaren gilt als einer der ersten, die die Punkmusik erfolgreich vermarkteten. Er machte auch selbst Musik und kam zum Beispiel mit dem “Double Dutch“ 1983 in die Hitlisten. Vor wenigen Jahren hatte er sich als Bürgermeister Londons beworben, seine Kandidatur aber dann zurückgezogen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare