+
Desirée Nick

Desirée Nick sieht Alter als Fortschritt

Frankfurt/Main - Die Entertainerin Desirée Nick betrachtet Alter als Fortschritt. "Zuvor war alles eher Experiment und Suche", sagte sie der "Frankfurter Rundschau". "Alles, was ich gelernt habe, habe ich eigentlich erst ab 30 gelernt."

Die Wechseljahre hätten bei ihr mit etwa 52 Jahren eingesetzt, erzählte die 54-Jährige. "Also, ich finde, das ist kein Alter. Alt ist man erst ab 85." Die Veränderungen seien schleichend gekommen, sie sei froh gewesen, dass die "Plage" mit der Verhütung nun vorbei sei.

Männer in den Wechseljahren hätten es leichter, sie hätten eine andere Selbstwahrnehmung. "Was für uns Verfall bedeutet, bedeutet für sie Attraktivität", erklärte die Künstlerin.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Der US-Komiker steht wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in mehreren Fällen vor Gericht. Anwalt Thomas Mesereau, bekannt aus prominenten Verfahren der Vergangenheit, …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung …
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Gleiches Recht für alle: Weil der dänische Kronprinz sich nicht ausweisen konnte, wurde er in einer Bar in Australien abgewiesen. Erst als seine Personenschützer …
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar

Kommentare