+
Planen Destiny's Child ein Comeback? Foto: Larry W. Smith

Mannequin Challenge

Destiny's Child und Adele frieren ein

Ein neuer Video-Trend im Netz macht auch Destiny's Child, Adele und den BVB-Profis Spaß. Einer der Clips lässt Fans zudem hoffen.

New York (dpa) - Dieser Internet-Trend geht auch an den großen Stars nicht vorbei: Die Sängerinnen Beyoncé Knowles (35), Kelly Rowland (35) und Michelle Williams (36) haben ein Video gepostet, das die drei bei der sogenannten "Mannequin Challenge" zeigt.

Dabei stehen die Personen in witzigen Positionen still, frieren also quasi ein. Nur die Kamera bewegt sich. Entsprechende Aufnahmen machen seit Tagen die Runde in den sozialen Netzwerken.

In dem Clip der ehemaligen Destiny's-Child-Mitglieder stehen die Sängerinnen ("Survivor") in einem Kinderzimmer und haben einen großen Ball und einen länglichen Luftballon in den Händen.

Das Video vom Montag nährt die Hoffnung der Fans, dass sich das R&B-Trio (1990-2005) für eine Reunion zusammentut. Der kürzlich wiedereröffnete Instagram-Account hatte entsprechende Gerüchte geschürt, die aber bislang nicht bestätigt wurden.

Auch die britische Sängerin Adele (28) postete am Montag ein "Mannequin Challenge"-Video, das sie und ihre Band in einem Western-Saloon zeigt. Die Bundesliga-Profis von Borussia Dortmund hatten einen entsprechenden Clip im Fitness-Raum aufgenommen.

Video von Destiny's Child

Video von Adele

Video von BVB-Profis

Twitter-Hashtag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Kommentare