+
Planen Destiny's Child ein Comeback? Foto: Larry W. Smith

Mannequin Challenge

Destiny's Child und Adele frieren ein

Ein neuer Video-Trend im Netz macht auch Destiny's Child, Adele und den BVB-Profis Spaß. Einer der Clips lässt Fans zudem hoffen.

New York (dpa) - Dieser Internet-Trend geht auch an den großen Stars nicht vorbei: Die Sängerinnen Beyoncé Knowles (35), Kelly Rowland (35) und Michelle Williams (36) haben ein Video gepostet, das die drei bei der sogenannten "Mannequin Challenge" zeigt.

Dabei stehen die Personen in witzigen Positionen still, frieren also quasi ein. Nur die Kamera bewegt sich. Entsprechende Aufnahmen machen seit Tagen die Runde in den sozialen Netzwerken.

In dem Clip der ehemaligen Destiny's-Child-Mitglieder stehen die Sängerinnen ("Survivor") in einem Kinderzimmer und haben einen großen Ball und einen länglichen Luftballon in den Händen.

Das Video vom Montag nährt die Hoffnung der Fans, dass sich das R&B-Trio (1990-2005) für eine Reunion zusammentut. Der kürzlich wiedereröffnete Instagram-Account hatte entsprechende Gerüchte geschürt, die aber bislang nicht bestätigt wurden.

Auch die britische Sängerin Adele (28) postete am Montag ein "Mannequin Challenge"-Video, das sie und ihre Band in einem Western-Saloon zeigt. Die Bundesliga-Profis von Borussia Dortmund hatten einen entsprechenden Clip im Fitness-Raum aufgenommen.

Video von Destiny's Child

Video von Adele

Video von BVB-Profis

Twitter-Hashtag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare