Beyonce Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams sind Destiny's Child

Beyoncé: "Ich bin so stolz"

Destiny's Child feiern Comeback

Los Angeles/Berlin - Sängerin Beyoncé (31) hat sich nach jahrelanger Pause wieder mit ihren früheren Gefährtinnen von Destiny's Child zusammengetan. Ein neuer Song steht in den Startlöchern.

„Ich bin so stolz, dass ich den ersten eigenen Destiny's Child-Song nach acht Jahren ankündigen kann!“, schrieb sie auf ihrer Homepage. Der neue Song hat den Titel „Nuclear“ und ist Teil des Albums „Love Songs“, das sonst aus früheren Liedern besteht. Das Album erscheint am 29. Januar, gab die Plattenfirma bekannt.

Die R&B-Band um Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams hatte sich 2005 getrennt. „Wir sind einander in Freundschaft eng verbunden und voller Dankbarkeit für unsere Musik und Fans“, hatten die Musikerinnen damals erklärt.

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare