+
Bye bye Popstars: Juror Detlef D! Soost macht Schluss mit der Castingshow.

Juror verrät

Detlef D! Soost macht Schluss mit Popstars

München - Schluss mit Popstars: Detlef D! Soost kehrt der Castingshow den Rücken und will sich auf sein Abnehmprogramm konzentrieren. Das verriet er dem Münchner Merkur auf dem Rewe Family Fest.

Am Samstag stand er aufgedreht wie eh und je in München auf der Bühne. Als Popstars-Juror hingegen ist für Detlef D! Soost Schluss, verriet der 43-Jährige beim Rewe Family Sommerfest im Backstage-Bereich dem Münchner Merkur.

"Das war eine schöne Zeit", sagte er. "Aber Glück entwickelt sich nur durch Fortschritt." Zunächst aber geht es für Soost nach Griechenland: Von München aus flog er am Samstagabend mit Sohn Carlos (5) und Tochter Shani (7) nach Kos. Die Kinder sollen sich dort erholen, Papa Soost aber muss auch auf der Trauminsel arbeiten. Unter anderem wird er in einem Ferienclub Tanztraining anbieten.

Zurück in Deutschland, kündigte er an, will er sich verstärkt um sein erfolgreiches Abnehmprogramm kümmern.

ary/fm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare