+
Während der närrischen Tage ist viel nackte Haut zu sehen...

Deutsche lehnen Karnevals-Seitensprünge eher ab

Hamburg - Die überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt es ab, während der Karnevalszeit bei einem Seitensprung eher mal ein Auge zuzudrücken. Auf die Frage: "Ist Fremdgehen im Karneval leichter zu tolerieren als außerhalb der tollen Tage?", antworteten 83 Prozent der Befragten mit "nein".

Das ergab eine repräsentative Umfrage unter Frauen und Männern über 14 Jahre des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag von "Bild am Sonntag". Nur 13 Prozent der Frauen und 12 Prozent der Männer sagten, sie seien zur närrischen Zeit toleranter. Großzügiger zeigten sich immerhin Senioren und Menschen mit notorisch knappem Budget: Sowohl bei den Befragten ab 60 Jahren als auch bei denen mit weniger Einkommen als 1000 Euro netto im Monat ist der Anteil der Seitensprung-Tolerierer an den tollen Tagen mit 28 Prozent mehr als doppelt so hoch.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare