+
Die meisten Deutschen sehen das Comeback der Sportmoderatorin Monica Lierhaus bei der Fernsehlotterie positiv.

Deutsche sehen Lierhaus-Comeback positiv

Hamburg - Fast zwei Drittel der Deutschen finden es gut, dass die erkrankte frühere Fernsehmoderatorin Monica Lierhaus (40) bald Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie wird. Das ergab eine Umfrage.

63 Prozent sagten dies in einer repräsentativen Umfrage für den “Stern“, wie die Hamburger Zeitschrift am Mittwoch mitteilte. 13 Prozent halten es nicht für gut, dass Lierhaus die Funktion übernimmt. 24 Prozent haben keine Meinung. Überdurchschnittlich begrüßen Frauen das Comeback (67 Prozent).

Lesen Sie auch:

Liebe und Leid: Die Woche der Monica Lierhaus

Forsa befragte 1007 Bundesbürger am 10. und 11. Februar. Von April an soll die ehemalige “Sportschau“-Moderatorin in der Werbung der Fernsehlotterie zu sehen sein. Ihre genauen Aufgaben will die Lotterie Anfang März bekanntgeben. Lierhaus hatte sich am 5. Februar nach langer Krankheit mit einem vieldiskutierten Auftritt bei der Goldenen Kamera zurück ins Rampenlicht begeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare