+
Dieter Bohlen wird wieder zwei Experten an seiner Seite haben.

DSDS: Neue Jury steht fest

Berlin - In der kommenden Staffel von "DSDS" werden Fernanda Brandao und Patrick Nuo nicht mehr in der Jury sitzen. Jetzt gab der Privatsender RTL bekannt, wer die beiden ersetzen wird.

RTL und Dieter Bohlen (57) haben die Jury für die neunte Runde im RTL-Castingwettbewerb “Deutschland sucht den Superstar“ ausgetauscht. Statt der Sängerin Fernanda Brandao (28) und ihrem Kollegen Patrick Nuo (29) werden in der kommenden Staffel Natalie Horler (30), Frontfrau der Band Cascada, sowie der Choreograph Bruce Darnell (54) die Leistungen der Gesangstalente beurteilen, wie RTL am Dienstag mitteilte. Darnell hatte zuletzt in der Jury der RTL-Show “Das Supertalent“ gesessen, wurde für die aktuelle Staffel aber von “Let's Dance“-Star Motsi Mabuse abgelöst.

Für DSDS lädt der Kölner Privatsender noch bis zum 12. Oktober zum Casting in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Die neue Staffel beginnt Anfang 2012.

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich

Kommentare