Diana-Untersuchung eröffnet

London - Mehr als zehn Jahre nach dem Tod der Prinzessin Diana ist die mit Spannung erwartete gerichtliche Untersuchung der Todesursache eröffnet worden.

Elf unter Polizeischutz stehende Geschworene werden in den nächsten Wochen und Monaten Beweismaterial prüfen und zahlreiche Zeugen hören.

Sie sollen entscheiden, ob der Autounfall, bei dem Diana und ihr Begleiter Dodi Al Fayed am 31. August 1997 in Paris ums Leben kamen, tatsächlich durch den Fahrer verursacht wurde oder Ergebnis eines Mordkomplotts war.  (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Schadstoffe auf den Lippen: Die "Öko-Tester" haben den herkömmlichen Lippenstiften schlechte Noten gegeben. Dagegen punktet die Naturkosmetik.
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten

Kommentare