+
Diane Kruger möchte mit einem deutschen Regisseur drehen.

Diane Kruger möchte mit deutschem Regisseur drehen

München - Die Schauspielerin Diane Kruger wünscht sich eine Rolle in einem Film eines deutschen Regisseurs. Sie zeigte sich begeistert von deutschen Regisseuren und Schauspielern.

Es gebe “tolle Regisseure in Deutschland und beeindruckende Schauspieler, mit denen ich gerne arbeiten würde“, sagte die in Paris lebende 34-Jährige der Illustrierten “Bunte“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. “Ich bekam zwar ab und zu einen Dreh angeboten oder auch mal ein Skript, von dem ich begeistert war. Aber geklappt hat es bis jetzt leider nicht.“

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

Diane Kruger wurde vor allem durch ihre Mitwirkung in internationalen Produktionen wie “Das Vermächtnis der Tempelritter“ und “Inglourious Basterds“ bekannt. Ab März ist Kruger an der Seite von Liam Neeson in dem Thriller “Unknown Identity“ auf der Leinwand zu sehen. Auch eine Zusammenarbeit mit dem französischen Regisseur Benoit Jacquot ist geplant, wie das Branchenblatt “Variety“ berichtete.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare