+
Leonardo DiCaprio kapiert Filmgeschichte nicht.

DiCaprio kapiert Filmgeschichte nicht

Hamburg - Das spricht nicht gerade für einen Publikumsfilm oder gegen den Schauspieler: Leonardo DiCaprio hat selbst beim Dreh noch nicht kapiert, worum es im Film "Inception" geht.

Der neue Film “Inception“ mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle ist so kompliziert, dass der 35-Jährige die Geschichte erst am Ende der Dreharbeiten verstanden hat. “Während des Drehs wusste ich immer noch nicht genau, worum es eigentlich geht“, sagte der Schauspieler der Zeitschrift “TV Movie“ zufolge. “Aber jetzt weiß ich es. Am Ende kapiert man alles“, sagte DiCaprio spielt in dem Thriller einen Dieb, der in die Träume anderer Menschen eindringt, um ihnen ihre Geheimnisse zu stehlen.

Wenn es tatsächlich möglich wäre, würde er selbst gern in die Träume von Politikern eindringen. “Um zu verstehen, was ihre wahren Absichten sind“, sagte der 35-Jährige. “Uns wird ja ständig etwas vorgegaukelt“, fügte er hinzu. Er selbst erinnere sich nie an seine Träume. “Manchmal an kleine Fragmente. Aber die sind so beängstigend, dass ich sie sofort vergessen will“, sagte DiCaprio. 

dapd 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden

Kommentare