+
Tris (Shailene Woodley), Four (Theo James) und Caleb (Ansel Elgort) sind auf der Flucht. Foto: Andrew Cooper/Concorde

"Die Bestimmung": Teil zwei der Sci-Fi-Jugendfilmreihe

Berlin (dpa) - Spektakuläre Abenteuerfilme mit jugendlichen Helden sind im Kino seit Jahren erfolgreich. Nachdem die "Tribute von Panem"-Reihe mit Jennifer Lawrence in wenigen Monaten endet, kommt von einer anderen Serie nun erst einmal Teil zwei in die Kinos.

"Die Bestimmung" spielt in der Zukunft und ist unter anderem mit Kate Winslet und Jungschauspielerin Shailene Woodley prominent besetzt.

Tris und ihr Freund Four sind auf der Flucht. Ihnen sind die Häscher der Herrscherin Jeanine auf den Fersen, doch auch im Untergrund lauern neue Gefahren. Denn Tris und Four gehören zu den Unbestimmten, jener Gruppe von Menschen, die über Eigenschaften mehrerer Gruppen verfügen und die vom System als Bedrohung betrachtet werden.

Und deshalb verschärft Jeanine ihre skrupellose Jagd auf die Rebellen - bis Tris eine folgenschwere Entscheidung trifft.

(Die Bestimmung - Insurgent, USA 2014, 119 Min., FSK o.A., von Robert Schwentke, mit Shailene Woodley, Theo James, Kate Winslet)

Die Bestimmung - Insurgent

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

25 Millionen: Scarlett Johansson wird bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Zahltag für die „Schwarze Witwe“: Scarlett Johansson darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
25 Millionen: Scarlett Johansson wird bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt
Wenn die Haare nicht wachsen, dann sollte man nicht so tun, als würden sie es - dieser Maxime scheint auch Prinz William zu folgen. Er zeigte sich jetzt in neuem Look.
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt

Kommentare