+
Breakdance in der DDR. Foto: Stephan Rabold/Senator Filmverleih

Die "Dessau Dancers" wirbeln im Osten Staub auf

Berlin (dpa) - Die Jugend in der DDR ließ sich leicht von Trends aus dem Westen entflammen. So auch 1985, als der US-Film "Beatstreet" im Osten für volle Kinosäle sorgte und junge Leute zum Breakdance auf die Straße trieb.

Regisseur Jan Martin Scharf hat ihnen mit seinen "Dessau Dancers" ein Denkmal gesetzt. Der Film erzählt die Geschichte einer tanzbegeisterten Clique aus Dessau. Die Staatsmacht verfolgt deren Treiben bald mit Argwohn. Doch was sie nicht verbieten kann, kontrolliert sie lieber.

So machen die Dessau Dancers schließlich als sozialistische Unterhaltungskünstler Karriere, auch wenn sie am Ende zu ihren Wurzeln zurückkehren: gute Schauspieler, viel Tanz und Musik, reichlich Witz.

(Dessau Dancers, Deutschland 2014, 90 Min., von Jan Martin Scharf, mit Sonja Gernhardt, Gordon Kämmerer, Wolfgang Stumph, Rainer Bock)

Dessau Dancers

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare