+
Olaf Malolepski wird eine Solo-Tour strarten

"Flippers"-Sänger verrät seine Zukunftspläne

Berlin -Der ehemalige Sänger der "Flippers", Olaf Malolepski, hat bereits Zukunftspläne geschmiedet. Welche Rolle seine alte Band dabei spielen wird.

Ein Comeback der Flippers wird es vorerst nicht geben. “Bislang ist nichts in dieser Richtung geplant“, sagte der Ex-Sänger der Schlagerband, Olaf Malolepski, dem “Wiesbadener Kurier“ (Dienstag). Seine ehemaligen Kollegen Bernd und Manfred sehe er “noch hin und wieder, aber nur zum Plaudern“, meinte der 65-Jährige. Die Flippers hatten sich 2011 - nach mehr als 40 Jahren - getrennt.

Musiker und Comebacks

Musiker und Comebacks 2009

Den Sound will Malolepski aber mit einer Solo-Tour im November fortsetzen. Neben eigenen Liedern will er dann auch Hits der Flippers zum Besten geben, die mit Songs wie “Weine nicht, kleine Eva“ bekanntwurden. “Die “kleine Eva“ wird in 1000 Jahren noch besungen“, glaubt Malolepski.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare