"Die Frau in Schwarz 2": Rückkehr eines Geistes

Berlin (dpa) - Der Horrorfilm "Die Frau in Schwarz" mit Daniel Radcliffe ("Harry Potter") in einer der Hauptrollen war vor einigen Jahren ziemlich erfolgreich. Nun folgt die Fortsetzung.

Radcliffe ist diesmal nicht mit von der Partie, außerdem spielt das Sequel mehrere Jahrzehnte nach dem ersten Teil. Im Mittelpunkt stehen acht Schulkinder, die inmitten des Zweiten Weltkrieges vor deutschen Bombenangriffen aus der Großstadt evakuiert werden.

Die Lehrerin wird von üblen Träumen geplagt, während der böse Geist des Hauses versucht, die Kinder ins todbringende Moor zu locken. Nach James Watkins führte diesmal Tom Harper Regie.

(Die Frau in Schwarz 2, Großbritannien/Kanada 2014, 98 Min., FSK ab 12, von Tom Harper, mit Helen McCrory, Jeremy Irvine, Phoebe Fox, http://www.frauinschwarz2-film.de)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare