+
Das ist gewagt: Gelbe Socken zu einer rostroten Hose. Foto: Hannibal

Die Hose rutscht nach oben: Ganzes Augenmerk gilt den Socken

Ob Farbe, Muster oder Material: Socken sind im Kommen. Sie rücken als modisches Accesoire wieder mehr ins Rampenlicht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In der Regel pflegen sie ein Schattendasein: Socken verschwinden unter der Hose und in Schuhen aus dem Blickfeld. Aber jetzt bekommen sie dank aktueller Modetrends eine wichtigere Rolle.

Denn die Jeans kommen nun gerne verkürzt daher, außerdem bleibt die Culotte ein angesagtes Kleidungsstück, berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 1B/2016). Die Folge: Die Socken treten zum Vorschein.

Daher setzt man dann besser auch auf modische Exemplare: Im Kommen sind etwa Modelle mit Graphics, etwa kleinen Schleifenmustern. Und in die Pumps dürfen gerne auch Strümpfe mit Lochstrick.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare