+
Die Schönste im Westen: Jersey-Kuh Jara mit ihrer Besitzterin Mirjam Wiethege. Foto: Marcel Kusch

Die hübscheste Kuh im Westen

Hamm (dpa) - Das Ehepaar Thomas und Mirjam Wiethege aus Halver bei Lüdenscheid freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung: Ihre Jersey-Kuh "Jara" ist die schönste Kuh Westdeutschlands.

Die Züchtervereinigung Rinder-Union West (RUW) wählte die hübscheste Milchkuh aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

180 schwergewichtige Schönheiten der Rassen Schwarz-Bunt, Rot-Bund, Rotvieh, Jersey und Fleckvieh hatten sich in den Hammer Zentralhallen der Jury gestellt. "Jara" darf sich jetzt "Grand Champion" nennen lassen.

Zuvor hatten die Nachkommen der Superzuchtbullen "Snow Peak", "Julandy" und Log-In" die Arena für sich. Überzeugen die Nachkommen, steigt die Nachfrage nach den Genen des Zuchtbullen im Wert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Mehr als eine Million Likes bekam John Legend (39) auf ein Foto mit seiner Frau im Auto. Auf den ersten Blick, ein ganz normales Bild. 
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett
Heidi Klum schwebt gerade auf Wolke sieben! Aus ihrem Liebesglück machte die Topmodel-Mama lange ein Geheimnis. Nun lässt die 45-Jährige alle Hüllen fallen und postet …
Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.