+
Barack Obama und seine Frau Michelle sorgten mit einem Tanz-Video für Aufsehen im Internet.

"Das ist mein Lieblingslied"

Die Obamas tanzen am "Star Wars"-Tag mit R2-D2

Washington - Tanzeinlage zum "Star Wars"-Tag: Ein Video des US-Präsidenten Barack Obama und seiner Frau Michelle beim Feiern mit Figuren aus der Weltraumsaga sorgt im Internet für Begeisterung.

"Das ist mein Liebingslied", ruft die First Lady, als ein Modell des Droiden R2-D2 "Uptown Funk" von Mark Ronson und Bruno Mars auflegt. "Kommt schon, Sturmtruppen", ruft der Präsident den Tänzern im Kostüm der imperialen Soldaten zu. Zusammen tanzen sie ausgelassen, R2-D2 blinkt und dreht seinen Kopf. Mehr als zwei Millionen Mal wurde das Video beim sozialen Netzwerk Facebook innerhalb von fünf Stunden angesehen. 100.000 Nutzer klickten auf "Gefällt mir".

Das Weiße Haus überschrieb den Eintrag am Mittwoch (Ortszeit) mit einer Variante eines berühmten Satzes des Jedi-Meisters Yoda: "Dance. Or dance not. There is no try." ("Tanz. Oder tanz nicht. Es gibt kein Versuchen.")

Am 4. Mai feiern Fans jährlich den "Star Wars"-Tag. Das Video ist allerdings wohl schon vergangenes Jahr entstanden - zumindest ist ein Foto der Aktion auf der Webseite des Weißen Hauses auf den 18. Dezember 2015 datiert.

Emojis erzählen die Geschichte von Star Wars VII nach

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Ihre Hochzeit konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz …
Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen.
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen

Kommentare