+
Charlie Brown und der schwebende Snoopy. Foto: Twentieth Century Fox

"Die Peanuts": Charlie Brown und Snoopy in 3D

Berlin (dpa) - Charlie Brown und Snoopy, vor kurzem 65 Jahre alt geworden, haben sich ein neues Äußeres verpassen lassen. Als 3D-Animationen kommen die von Charles M. Schulz (1922-2000) erschaffenen Comic-Helden auf die Leinwand. 

"Die Peanuts - Der Film", inszeniert von Steve Martino ("Ice Age 4", Horton hört ein Hu!") lässt auch all die anderen kleinen Helden rund um Charlie und Snoopy lebendig werden.

Charlie selbst, der liebenswerte Verlierer, hat wieder einmal viel Pech, gibt aber nicht auf. Und Snoopy hat in seinen Tagträumen erneut als Fliegerass gegen den "Roten Baron" eigene Kämpfe auszufechten. Auf "Peanuts"-Fans wartet ein Reigen an Klassikern, unter "Peanuts"-Neulingen dürften eher die jüngsten Zuschauer ihren Spaß haben. 

(Die Peanuts - Der Film, USA 2015, 89 Min., FSK ab 0, von Steve Martino)

Die Peanuts - Der Film

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare