+
Diebe versuchten Auto von Ex-Kanzler Schröder zu klauen.

Diebe klauen Auto von Ex-Kanzler Schröder

Hannover - Zwei Diebe versuchten das Auto des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder zu klauen. Sie knackten den VW-Bus auch erfolgreich, übersahen aber die Polizisten, die das Haus der Schröders bewachten.

Auf das Auto von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hatten es zwei Diebe in Hannover abgesehen. Sie knackten den VW-Bus T5 direkt vor dem Wohnhaus der Schröders im Stadtteil Waldhausen, berichteten verschiedene hannoversche Tageszeitungen.

Ein Polizeisprecher bestätigte den Vorgang am Samstag auf dapd-Anfrage. Mit dem Auto kamen die Diebe allerdings nicht weit. Sie hatten die Polizisten übersehen, die das Haus der Schröders rund um die Uhr bewachen. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Nach 150 Metern gaben die Diebe auf und entkamen den Berichten zufolge zu Fuß.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare