+
Diebe versuchten Auto von Ex-Kanzler Schröder zu klauen.

Diebe klauen Auto von Ex-Kanzler Schröder

Hannover - Zwei Diebe versuchten das Auto des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder zu klauen. Sie knackten den VW-Bus auch erfolgreich, übersahen aber die Polizisten, die das Haus der Schröders bewachten.

Auf das Auto von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hatten es zwei Diebe in Hannover abgesehen. Sie knackten den VW-Bus T5 direkt vor dem Wohnhaus der Schröders im Stadtteil Waldhausen, berichteten verschiedene hannoversche Tageszeitungen.

Ein Polizeisprecher bestätigte den Vorgang am Samstag auf dapd-Anfrage. Mit dem Auto kamen die Diebe allerdings nicht weit. Sie hatten die Polizisten übersehen, die das Haus der Schröders rund um die Uhr bewachen. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Nach 150 Metern gaben die Diebe auf und entkamen den Berichten zufolge zu Fuß.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare