+
Gwyneth Paltrow bestohlen. Foto: Nina Prommer

Diebstahl in Gwyneth Paltrows Lifestyle-Shop

New York (dpa) - Die New Yorker Polizei sucht drei Männer nach einem Diebstahl in einem Shop, den Schauspielerin Gwyneth Paltrow (43, "Iron Man") temporär für ihre Lifestyle-Marke Goop eingerichtet hat.

Bei dem Coup am Samstag wurden Gegenstände im Wert von 173 000 US-Dollar (159 000 Euro) gestohlen, wie die New Yorker Polizei der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Einer der Täter habe mit Hilfe eines Werkzeugs ein Schränkchen geöffnet und sei mit den Wertsachen geflüchtet. Bisher habe es keine Festnahmen gegeben, es werde weiter ermittelt.

Nach US-Medienangaben wurden teure Armbänder und Uhren entwendet. In Paltrows Laden sollen noch bis Weihnachten hochwertige Lifestyle-Artikel verkauft werden.  

Goop

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare