+
Claus Theo Gärtner spielt Matula

Dienstältester Ermittler: Matula überholt Derrick

Mainz - Der Detektiv Josef Matula aus der Krimiserie “Ein Fall für zwei“ ist seit Mittwoch dienstältester Ermittler im ZDF. Zuvor hielt Horst Tappert alias Derrick den Rekord.

Mit dem Drehstart für die 282. Folge überholte der von Claus Theo Gärtner gespielte Matula seinen TV-Kollegen “Derrick“, wie der Sender in Mainz mitteilte.

Horst Tappert hatte in der Rolle des Oberinspektors Stephan Derrick 281 Mal vor der Kamera gestanden. Der 67-jährige Gärtner ermittelt in der Rolle des Matula bereits seit 1981 an der Seite eines Strafverteidigers.

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Nun fiel die erste Klappe für die neue Folge “Todeslauf“. Bei den vier jüngsten Folgen schalteten nach ZDF-Angaben durchschnittlich 4,58 Millionen Zuschauer ein (17 Prozent Marktanteil).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Kommentare