+
Prinz Harry hat Florence Brudenell-Bruce verlassen

Prinz Harry gibt diesem Model den Laufpass

London - Englands begehrtester Junggeselle ist wieder auf dem Markt. Nach nur zwei Monaten trennte sich Harry von seiner Freundin. Erfahren Sie hier die Gründe für das schnelle Liebes-Aus.

Laut dailymail.co.uk hat Prinz Harry seiner Freundin den Laufpass gegeben. Nach nur zwei Monaten hat er sich von Unterwäschemodel Florence Brudenell-Bruce getrennt.

Insider haben dem Daily Mirror verraten, dass Harry nicht länger "gebunden" sein will. Stattdessen möchte er sich ganz auf seine Karriere beim Militär konzentrieren. Momentan absolviert der Prinz ein Helikoptertraining, bald wird er nach Afghanistan zurückkehren. Für eine Freundin scheint da kein Platz zu sein.

Erst vor zwei Wochen soll Harry seine Freundin Bruder William und anderen Vertrauten vorgestellt haben. Florence wurde offenbar herzlich aufgenommen.

Zuletzt wurden die beiden sogar als Traumpaar bezeichnet. Schon einige Tage später ist das Glück vorbei. Der geplante Trip nach Ibiza nächsten Monat fällt wohl flach.

Das Unterwäschemodel war Harrys erste feste Freundin nach On-Off-Beziehung Chelysy Davy. Florence kam vor der Liaison mit dem Prinzen als Freundin von Formel-1-Fahrer Jenson Button in die Schlagzeilen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

sm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen

Kommentare