+
Sie kommt ursprünglich aus Augsburg - und startet in Amerika gerade voll durch: Stefanie Michova.

Sie modelt für Armani und Versace

Diese schöne Augsburgerin erobert Hollywood

Los Angeles - Zuhause wollte ihr keiner einen Modelvertrag geben, in den USA lässt sie Stars wie Candice Swanepoel klein aussehen: Die schöne Augsburgerin Stefanie Michova erobert Hollywood.

Eine Augsburgerin erobert Hollywood. Was wie ein Märchen klingt, ist für Stefanie Michova (23) längst die Realität. Während sie am Hollywood-Boulevard in Los Angeles flaniert, grüßt sie gleichzeitig vom riesigen Modeplakat ihrer letzten Kampagne. Die Augsburgerin hat geschafft, wovon viele träumen: Sie ist ein international gefragtes Model, Schauspielerin und im Herzen immer noch „die Steffi aus Deutschland“.

So richtig glauben kann Stefanie Michova ihre Karriere manchmal selbst nicht. „Ich muss mich manchmal kneifen, um sicher zu gehen, dass alles kein Traum ist“, sagt die 23-Jährige zur tz. Bereits als Teenager wollte sie modeln, doch keine deutsche Agentur nahm sie auf. Der Grund: „Ich war mit knapp 1,71 Meter zu klein.“ Mit 18 Jahren packt sie ihre Koffer und folgt ihrer großen Liebe in die USA. Dort versucht es die Blondine noch einmal, schickt unzählige Fotos an kleine Agenturen – und ergattert tatsächlich ein erstes Testshooting. Weitere folgen, bis sie von einer der größten Modelagenturen des Landes unter Vertrag genommen wird.

Mittlerweile kann sich Michova vor Anfragen kaum retten. Einen Tag jettet sie für ein Shooting nach Las Vegas, die Woche drauf fliegt sie für eine Werbung eines Handyherstellers nach Südkorea. Sie modelt von Armani über Adidas bis Versace, ist in Magazinen wie der italienischen Vogue und Glamour zu sehen. Auch in Musikvideos tritt die 23-Jährige auf. Ihr neuester Coup: Eine Schauspielagentur hat sie unter Vertrag genommen. „Ich hatte schon meinen ersten Screen-Test für Universal. Es war total aufregend. Ich kann mich erinnern, als ich als Teenager zu Besuch in den Universal Studios war. Und jetzt filme ich in den selben Kulissen. Wahnsinn”, sagt die gebürtige Augsburgerin. Ihrer Karriere in Hollywood steht also nichts mehr im Wege.

Augsburger Model erobert Amerika - Bilder

Augsburger Model erobert Amerika - Bilder

Während sie in Kalifornien mittlerweile ein gut gebuchter Star ist, war sie in Deutschland lange Zeit unbekannt. Doch mit der amerikanischen Karriere wird auch das Interesse im Heimatland immer größer. Selbst viele ihrer alten Freunde und Bekannten in Deutschland wissen nicht, wie groß Stefanie inzwischen geworden ist: „Einige haben mich ganz aufgeregt angerufen, weil sie mich in Deutschland in einer TV-Werbung für die eBay-Kollektion von Designer Guido Maria Kretschmar gesehen haben.” Eingebildet und eitel ist die 23-Jährige trotz ihres Erfolges nicht. Ein Facebook-Foto beweist: Im Herzen ist sie immer noch die Steffi aus Deutschland. Denn natürlich drückt sie der deutschen Nationalmannschaft die Daumen für Sonntag – und zwar in Trikot und Deutschland-Farben-Schminke im Gesicht.

Christian Thiele

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare