Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
1 von 19
Wohl die Sensation des Abends: Dave Grohl, Krist Novoselic und Tour-Gitarrist Pat Smear (einstmals "Nirvana") standen zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder zusammen auf der Bühne. Den verstorbenen Kurt Cobain ersetzte Ex-"Beatle" Paul McCartney, dessen Hit  "American Woman das Quartett rockig wie nie zum Besten brachte.
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
2 von 19
"The Boss" Bruce Springsteen und Bon Jovi
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
3 von 19
Roger Waters von Pink Floyd
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
4 von 19
Die Rolling Stones mit...
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
5 von 19
... Keith Richards und Mick Jagger natürlich
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
6 von 19
Gitarrengott "Slowhand" Eric Clapton
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
7 von 19
Auch die Alt-Rocker von "The Who" gaben sich die Ehre
Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer
8 von 19
Lebende Rock-Legende: Billy Joel

Benefiz-Konzert

Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer

New York - Dutzende Weltstars haben in New York für die Opfer des Wirbelsturms „Sandy“ gesungen. Hunderte Millionen Menschen verfolgten das Benefizkonzert live, im TV oder im Internet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen
Der Midirock ist das It-Piece der Saison
Mode mag die Extreme. Nichts Halbes und nichts Ganzes ist meist etwas, womit die Szene daher gar nicht kann. Ausgerechnet der halblange Rock ist nun im Trend - und dass, …
Der Midirock ist das It-Piece der Saison