+
Will in die Politik: Schauspieler Bryan Cranston, auch bekannt durch seine Rolle als Walter White in der US-Serie "Breaking Bad".

Nach der Schauspielkarriere

"Breaking Bad"-Star will in die Politik

Los Angeles - Beruflich eilt Bryan Cranston von Erfolg zu Erfolg. Für die Zeit nach der Schauspielkarriere hat der "Breaking Bad"-Star auch schon Pläne: Er will in die Politik - mit interessanten Ideen.

Der für seine Hauptrolle in der Serie "Breaking Bad" bekannte Schauspieler Bryan Cranston will eines Tages in die Politik wechseln. "Wenn ich die Schauspielerei an den Nagel hänge und mich in einem Kaff niederlasse, werfe ich meinen Hut in den Ring und kandidiere als Bürgermeister", sagte der 59-Jährige dem Magazin "Playboy".

Cranston will Prostitution und Marihuana legalisieren

Die Politik reize ihn "allein aus dem altruistischen Gefühl heraus, das Leben anderer Menschen zu verbessern". Wenn er Bürgermeister werden sollte, will Cranston nach eigenen Worten Prostitution und Marihuana legalisieren. "Alles wird besteuert", versicherte er. Mit dem Geld würden dann Obdachlose betreut und Schulen gebaut.

In der auch in Deutschland populären Serie "Breaking Bad" hatte Cranston den krebskranken Chemielehrer Walter White gespielt, der zum Drogenhersteller wird. Für seine Darstellung wurde der Schauspieler mehrfach mit dem US-Fernsehpreis Emmy ausgezeichnet.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare