Kot-Haufen und Hass-Attacken

Dieser Stern am Walk of Fame ist am unbeliebtesten

  • schließen

Los Angeles - Fans aus der ganzen Welt pilgern zum Walk of Fame in Hollywood, um die Sterne ihrer Idole zu bewundern. Aber ein Stern provoziert den Hass vieler. 

2574 Sterne zieren derzeit den legendären Walk of Fame in Hollywood. Alles, was Rang und Namen hat im Showbusiness, ist bereits hier verewigt oder kann sich Hoffnungen darauf machen. Liebevoll kümmern sich Fans um die Sterne der Stars, reinigen sie regelmäßig, legen Blumen auf ihnen ab.

Doch ein Stern wird regelmäßig aufs Schändlichste attackiert. Menschen beschmieren ihn oder verrichten gar ihr großes oder kleines Geschäft auf ihm. Sogar eine Miniatur-Mauer wurde einmal um ihn herum errichtet.

Wem der Stern gehört, erfahrt Ihr in dem Video.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Cathy Hummels: Viel Wirbel um "unbekleidetes" Urlaubsfoto
Bekleidet oder nicht? Das ist bei einem Urlaubsschnappschuss von Cathy Hummels die große Frage. Darauf zeigt sich die schöne Moderatorin aus dem Urlaub an der Cote …
Cathy Hummels: Viel Wirbel um "unbekleidetes" Urlaubsfoto
Video
Lena Meyer-Landrut: Das sagt sie zu den Hochzeits- & Schwangerschaftsgerüchten
Im November 2017 kündigte Lena Meyer-Landrut eine kreative Pause an. In der Zeit wurden immer wieder Gerüchte um eine Verlobung und eine Schwangerschaft laut, zu denen …
Lena Meyer-Landrut: Das sagt sie zu den Hochzeits- & Schwangerschaftsgerüchten
Video
Meghan Markle: Ihr erster offizieller Auftritt als Herzogin
Der Geburtstag von Prinz Charles ist Meghan Markles erster offizieller Auftritt als Herzogin. Und wie es sich gehört, hat sich Meghan dabei an die Regeln der Queen …
Meghan Markle: Ihr erster offizieller Auftritt als Herzogin
Video
Meghans Freundin sorgt bei der Hochzeit für einen heißen Po-Moment
Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry ist das Ereignis des Jahres 2018. Eine Freundin von Meghan sorgte dabei mit ihren ziemlich heißen Kurven für Aufregung.
Meghans Freundin sorgt bei der Hochzeit für einen heißen Po-Moment

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.