Dieter Bohlen mag Grönemeyers und Westernhagens Stimmen nicht

- Hamburg - Musikproduzent Dieter Bohlen hält Herbert Grönemeyer und Marius Müller Westernhagen nicht für gute Sänger. Das Jurymitglied der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" sagte "TV Spielfilm", im "klassischen Sinn" könnten beide nicht singen.

<P>Sie wären bei der RTL-Show seiner Meinung nach schon beim Vorsingen durchgefallen. Die beiden hätten zwar Charisma, aber keine überragende Stimme.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Das dürfte Fußball-Schönling Christiano Ronaldo stinken: Im Ranking der bestbezahlten europäischen Promis verlor er Platz eins - an eine Autorin.
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter

Kommentare