Schnappschuss geht durchs Netz

Dieter Bohlen: Foto sorgt für Mega-Lacher - Was neben diesem Plakat hängt, kann ja eigentlich nicht sein

  • schließen

Für 2020 hatte Dieter Bohlen eigentlich eine Konzerttour geplant. Davon sagte er jetzt überraschend acht Shows ab - und begründete das auch. Jetzt sorgt ein Foto im Netz für Schmunzeln.

  • Dieter Bohlen hatte 2020 eine Konzerttour geplant.
  • Überraschend sagte er acht Shows ab und nannte auch die Gründe.
  • Ein lustiges Foto von einem Plakat sorgt jetzt für Erheiterung  

Update vom 20. November 2019: Dieter Bohlen (65) gab vergangene Woche bekannt, dass acht Termine seiner Konzerttournee 2020 nicht stattfinden werden. Lediglich bei zwei Konzerten der Tournee wird er auftreten. Als Grund nannte er seine Familie, für die der Pop-Titan im kommenden Jahr mehr Zeit haben wolle (siehe unsere Meldung unten). 

Auf die Verkürzung der Tour reagierten viele Fans enttäuscht. „Dieter, wieso fällt das Konzert nächstes Jahr in Frankfurt aus? Wir haben uns alle darauf gefreut“, schrieb ein Fan beispielsweise auf seiner Instagram-Seite. Doch ein witziges Foto, das gerade viral geht, sorgt derzeit für Erheiterung - selbst eingefleischte Fans dürften es mit Humor nehmen. 

Der Schnappschuss, der derzeit in den sozialen Netzwerken kursiert, zeigt ein Tournee-Plakat von Dieter Bohlen, das an einer Mauer hängt und ein Konzert in Wien ankündigt. Darauf steht: „Die Mega Tournee: Dieter Bohlen live mit Band“. Direkt daneben wurde ein Plakat angebracht, auf dem eine Veranstaltung angekündigt wird mit den Worten: „Warum Gott das alles zulässt.“ Ob das Zufall war, dass die beiden Plakate direkt nebeneinander angebracht wurden - und das ausgerechnet kurz nach Bohlens Tournee-Absage? Einige User vermuten höhere Gewalt dahinter: „Gott lässt nicht alles zu. Die Tour wurde abgesagt“, kommentierte ein Nutzer. Ein anderer schrieb: „Gott hat einen Plan“ und wieder ein anderer scherzte: „Die Wege des Herren sind unergründlich“ 

Erstmeldung vom 13. November 2019: 

Überraschende Absage seiner Konzerttour 2020: Dieter Bohlen spricht über Gründe

München - Auf der Bühne kennt man Dieter Bohlen stets als lebendigen Mensch, der immer hundert Prozent gibt. Schon zu Zeiten von Modern Talking wusste er, wie er seine Fans begeistern kann. Für das nächste Jahr hatte der Poptitan eine Konzerttournee geplant, von der er jetzt überraschend acht Termine abgesagt hat. Lediglich zwei Konzerte der Tour 2020 wird Bohlen geben. Am 6. März in Oberhausen und am 5. Juni in Dresden. Der Bild (hinter Bezahlschranke) nannte er die Gründe für die plötzliche Tournee-Absage.

Dieter Bohlen sagt Konzerttour ab: „Mehr schaff ich einfach nicht.“

„Meine Familie ist in diesem Jahr ausgerastet, weil ich durch meine Tournee 2019 so wenig zu Hause war.  Die waren von Anfang an gegen die Tour, die ja auch gar nicht als solche geplant war“, sagte er gegenüber der Bild. Die Rede ist von einer Verlängerung der aktuellen Tour in diesem Jahr. Der Grund für die Extra-Shows: Eigentlich hatte Dieter Bohlen nur eine Show Ende August in Berlin geplant, doch die Karten dafür waren sehr schnell weg. Den Großteil seiner Auftritte hat er schon geschafft, doch drei Konzerte der Zusatzshow (Dortmund, Wien und München) wird er dem Publikum noch geben. Zuvor hatte er schon das Album, das von langer Hand geplant war, im April gecancelt. Damals sagte er: „Leute, ich schaff’ es nicht. Entweder Album oder Tour.“ Im Juli konnten sich die Fans aber doch über die Veröffentlichung des Albums zu seiner Tour freuen. 

Dieter Bohlen: Zu viel Stress Grund für Tour-Absage?

Zu dem Stress der Tour kommen noch seine zahlreichen Auftritte in Fernsehformaten wie „Das Supertalent“ oder „Deutschland sucht den Superstar“ hinzu. Bei diesen beiden Shows sitzt er seit Anbeginn in der Jury - und das Jahr für Jahr. Das war offenbar zu viel für ihn. „Mehr schaffe ich einfach nicht. Ich möchte nicht Raubbau an meinem Körper betreiben. Wenn ich jetzt so weitermache, würde ich irgendwann die Quittung dafür kriegen, gesundheitlich. Der Stress ist mir einfach zu viel“, sagte Bohlen gegenüber der Bild. Offenbar litt nicht nur seine Gesundheit darunter, sondern auch seine Familie. Mit Freundin Carina ist er seit 2006 zusammen und hat zwei Kinder mit ihr. Amelie und Maximilian. 

Erst kürzlich postete er das Bild auf Instagram, als er Zeit mit seiner Carina verbringt

Dieter Bohlen hat seinen Fans und Unterstützern aber ein Versprechen gegeben. „2021 geht es weiter in den größten Hallen in Deutschland“, zitiert ihn die Bild

Dieter Bohlen: Das sind die abgesagten Konzerte seiner Tour

Folgende Konzerte seiner Zusatztour 2020 sind von der Absage betroffen. 5. März: Zwickau, 10. März: Erfurt, 11. März: Neu-Ulm, 18. März: Magdeburg, 19. März: Stuttgart, 25. März: Oldenburg, 26. März: Hannover und 17. April: Frankfurt.   

Erst kürzlich plauderte Dieter Bohlen bei einem Radio-Sender in Hamburg aus dem Nähkästchen- unter anderem sprach er auch über Helene Fischer. Viele zweifeln nach seiner Kritik an Greta Thunberg, ob der Poptitan noch glaubwürdig ist. Mehr Informationen über Dieter Bohlen gibt es auf unserer Merkur-Themenseite. (merkur.de)*

Pop-Titan Dieter Bohlen besucht den Gnadenhof Gut Aiderbichl - und verrät im Interview, warum er Tiere nicht für die besseren Menschen hält. Bei der RTL-Show „Das Supertalent“ attackierte Dieter Bohlen zuletzt einen Polizeikommissar, wie nordbuzz.de* berichtet.

ly

*merkur.de und nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan: Ehekrise immer bedrohlicher - Ist Weihnachten schon Schluss mit Prinz Harry?
Gemeinsam mit den Liebsten unter dem Kerzenschein des Weihnachtsbaums sitzen - das Fest der Liebe sollte besinnlich sein. Aber bei Herzogin Meghan sorgt Weihnachten für …
Herzogin Meghan: Ehekrise immer bedrohlicher - Ist Weihnachten schon Schluss mit Prinz Harry?
Sat.1-Moderatorin Alina Merkau wartet auf Playboy-Angebot - und plaudert über pikanten Fetisch  
Moderatorin Alina Merkau sorgt erneut für Gerüchte, denn in einem Video plaudert die Sat.1-Frühstücksfernsehen-Moderatorin ganz offen über den Playboy. 
Sat.1-Moderatorin Alina Merkau wartet auf Playboy-Angebot - und plaudert über pikanten Fetisch  
Sat.1-Moderatorin Alina Merkau zeigt in knappem Outfit sehr viel Haut - „Heißes Foto, trotz Kälte“
Ein Foto von Sat.1-Moderatorin Alina Merkau aus dem Wellness Urlaub sorgt bei ihren Fans für geteilte Reaktionen. Sie gewährt immer wieder private Einblicke. 
Sat.1-Moderatorin Alina Merkau zeigt in knappem Outfit sehr viel Haut - „Heißes Foto, trotz Kälte“
Helene Fischer: Polizeieinsatz bei Star-Sängerin - Thomas Seitel erstattete Anzeige
Bei Helene Fischer und Thomas Seitel, der wohl selbst die Behörden verständigte, ist es zu einem Polizei-Einsatz gekommen.
Helene Fischer: Polizeieinsatz bei Star-Sängerin - Thomas Seitel erstattete Anzeige

Kommentare