+
Jahre vor der Schock-Diagnose Leberzirrhose schrieb Nadja abd el Farrags Ex-Lebensgefährte Dieter Bohlen über ihr Alkohol-Problem.

Jahre vor der Diagnose Leberzirrhose

Dieter Bohlen: Das schrieb er über Naddels Alkohol-Problem

  • schließen

München - Dieter Bohlen, Nadja abd el Farrags Ex-Lebensgefährte, schrieb schon Jahre vor der Diagnose Leberzirrhose über ihr Alkohol-Problem. Das verriet Bohlen damals.

Schock-Diagnose für Nadja abd el Farrag: Die Ex von Musikproduzent und DSDS-Juror Dieter Bohlen leidet unter der schweren Krankheit Leberzirrhose.

Wie sie selbst zugibt, hat ihr Alkoholmissbrauch erheblich mit der potentiell lebensbedrohlichen Krankheit zu tun. "Mir ist klar, dass ich in meinem Leben etwas ändern muss", sagt sie im Interview mit der Zeitschrift Closer. Was kein Geheimnis ist: Schon ihre Beziehung zu Dieter Bohlen, der von 1989 bis 2001 mit ihr zusammenlebte (mit einjähriger Unterbrechung wegen der Kurzzeit-Ehe mit Verona Feldbusch), wurde durch ihre Trinkerei belastet. Ihr Ex-Lebensgefährte schrieb in seinem 2002 erschienenen Enthüllungs-Buch "Nichts als die Wahrheit" sogar offen über ihr Alkoholproblem. 

Im Unterkapitel „Meisterin Lampe“ geht es um kein anderes Thema als Nadja abd el Farrags Sauferei. Den merkwürdigen Titel erklärt Bohlen gleich zu Anfang. „Bei Naddel und mir war dreihundertfünfundsechzig Tage im Jahr Ostern. Nicht, was man jetzt denken mag: Juppdidu! Eiersuchen! Sondern ständig zog ich irgendwelche Überraschungen aus irgendwelchen Verstecken. Ob eingewickelt in Kommoden, ob hinter der Heizung oder den stets aufgeklappten Flügeltüren zum Flur, überall standen leere Sektflaschen, bevorzugte Marke: Freixenet.“

Besonders häufig habe Nadja abd el Farrag ihre Sektflaschen hinter den „naturseidenen Wohnzimmer-Vorhängen in Butterfarbe“ in seiner Villa in Tötensen bei Hamburg deponiert. Denn: Die langen, bis zum Boden reichenden Volants verdeckten praktischerweise gleich mehrere Flaschen.

Als Dieter Bohlen seine Lebensgefährtin gewohnt unsensibel auf ihren Alkoholkonsum ansprach („Mensch, Naddel, was soll der Blödsinn?“), habe sie diesen als ganz normal hingestellt: „Jeder Mann trinkt doch vier Flaschen Bier am Tag, warum kann ich dann nicht ein Fläschchen Sekt trinken?“  

Naddel und der Alkohol: Dieter Bohlen berichtet von beunruhigenden Anzeichen

Im Laufe ihrer Beziehung hätten sich allerdings die Anzeichen verdichtet, dass Nadja abd el Farrag längst nicht mehr im normalen Rahmen trank. So schildert Bohlen diese Episode. „Nach einer Fernsehshow bei Dieter Thomas Heck, zu der Naddel mich begleitet hatte, kam meine TV-Assistentin Angelika zu mir: ‚Du, Dieter, ich hab gerade an der Bar deine neunzehn Sekt auf Eis bezahlt.‘ Und ich meinte: ‚Ey, bist du bekloppt in der Birne, ich hatte doch keine neunzehn Sekt auf Eis.‘ Dann guckte ich Naddel an, die ganz schnell den Kopf schüttelte: ‘Nee, nee, das war ich nicht!‘ Rein äußerlich merkte man ihr auch nichts an. Sie hat diese besonderen Gene, sie könnte sogar Harald Juhnke umsaufen und würde immer noch nicht schwanken und lallen."

Das mag vielleicht noch während ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen gegolten haben. Jahre später sorgte Naddel mit unübersehbaren Aussetzern für Schlagzeilen. So wirkte sie vor zwei Jahren bei einem Auftritt im Sommer-Dschungelcamp verwirrt und orientierungslos. RTL twitterte noch während der Sendung: "Wir stellen klar: Es gab vorher keinen Alkohol!"

2016 schockierte Nadja abd el Farrag mit einem Auftritt im "Krümels Stadl" auf Mallorca: Ihr Gesicht wirkte aufgequollen, ihr Blick glasig und orientierungslos. Bei einem Bühnen-Auftritt vergaß sie auch noch ihren Text. “Offiziell gab’s nur Apfelsaft“, titelte die Bild-Zeitung hinterher

Folgt man den Berichten von Dieter Bohlen, habe die berüchtigte Trinker-Regel „Kein Bier vor vier“ für Nadja abd el Farrag nicht gegolten. So schreibt er: „‘Mensch, hast du heute schon was getrunken?‘, wollte ich oft wissen, wenn ich morgens in die Küche kam und ihre Fahne roch. Dann sagte sie: ‘Wie kommst du denn darauf?‘ Und ich ging in die Speisekammer, wo hinter Konserven mit Serbischer Bohnensuppe, Miracoli-Packungen und Kirschen im Glas ein Glas Sekt sprudelte. Ich fragte: ‚Was ist das?‘, und Naddel sagte: ‚Das ist alt, das stand da schon immer.‘ Wobei ich in meinem Leben kein Glas bei ihr gefunden habe, in dem nicht noch Kohlensäure perlte.“

In einem Discounter, nicht weit entfernt von Bohlens Villa, habe Naddel sich heimlich mit Alkohol eingedeckt. Was Bohlen trotz Verschleierungsversuchen nicht lange verborgen blieb. „Ich kam dahinter, dass sie beim Einkaufen im ‚Edeka‘-Laden in Hittfeld erst die normalen Sachen bezahlte, um dann den Alkohol extra übers Band zu schieben, damit er nicht auf dem Bon aufgeführt wurde.“

So wollte Dieter Bohlen Nadja abd el Farrag vom Alkohol wegbringen

Mehrfach redete Bohlen nach eigenem Bekunden auf seine Lebensgefährtin ein, das Trinken doch endlich sein zu lassen. Aber alle Versuche blieben vergeblich. „Ich probierte es auf nett: ‚Naddel, warum tust du das?‘, ich probierte es auf lieb: ‚Nadja, ich hab Angst um dich.‘ Ich bot ihr hunderttausend Mark: ‘Hier! Nimm‘, aber sie sagte nur: ‘Nee, Dieter, da ist doch nichts dabei, dass ich ein bisschen was trinke! Stell dich doch nicht so an‘.“

Dieter Bohlen kam damals zu derselben traurigen Erkenntnis, zu der sich viele Angehörige und Partner von Süchtigen irgendwann durchringen müssen. „Man kann niemandem helfen, der das nicht will. Naddel wollte nicht. Ich glaube auch nicht, dass sie überhaupt fand, dass sie ein Problem hatte. Und wer nicht selber findet, dass er was ändern will, dem hilft auch nicht, dass der Partner vierundzwanzig Stunden am Tag auf ihn einschwätzt. Ich konnte Naddel nicht rund um die Uhr bewachen, damit sie keine Dummheiten machte.“

Hat Nadja abd el Farrag nun endlich den Ernst der Lage erkannt? „Mir ist klar, dass ich in meinem Leben etwas ändern muss", betont sie nach der Diagnose Leberzirrhose. Man darf vermuten, dass auch Dieter Bohlen seiner Ex wünscht, dass sie vom Alkohol wegkommt.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner

Kommentare