+
Dieter Bohlen ist stolz, den Kandiaten seiner Sendung immer die Wahrheit zu sagen.

Dieter Bohlen ist stolz auf seine Ehrlichkeit

München - Kandidaten der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ zittern vor seinem Urteil. Doch Musikproduzent Dieter Bohlen ist stolz darauf, dass ihnen die Wahrheit sagt.

“Die meisten Freunde oder Verwandten reden doch alles schön“, sagte der 57-Jährige der “Bunten“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. “Ich dagegen sage die Wahrheit. Und dauernd dasselbe sagen, wie es in anderen Jurys der Fall ist, kann und will ich nicht. Ich würde vor Langeweile sterben! Das beleidigt meine Kreativität.“ Die neunte “DSDS“-Staffel ist seit 7. Januar zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Das dürfte Fußball-Schönling Christiano Ronaldo stinken: Im Ranking der bestbezahlten europäischen Promis verlor er Platz eins - an eine Autorin.
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau

Kommentare