Dieter Bohlen als "Superstar"-Juror: Kunst oder nicht?

Köln -

Ist Dieter Bohlens Tätigkeit in der Jury der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" Kunst oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit das Sozialgericht Köln. Grund ist ein Streit zwischen dem Fernsehsender und der Künstlersozialkasse um Sozialabgaben.

Die Kasse hatte für die Tätigkeit der Jury in Sendungen von 2002 bis 2006 eine Künstlersozialabgabe von knapp 173 000 Euro gefordert, wie das Gericht am Montag in Köln mitteilte. RTL verweigerte die Zahlung und klagte gegen den Beitragsbescheid. Nach Meinung des Senders üben die Juroren keine künstlerische Tätigkeit aus. Am kommenden Montag wollen die Richter entscheiden.

"Strittig ist, ob es sich um Kunst handelt", sagte ein Gerichtssprecher. Dabei gehe es ausschließlich um die Arbeit der Jury. Gemäß Künstlersozialversicherungsgesetz gilt als Künstler, wer Musik, darstellende oder bildende Kunst schafft, ausübt oder lehrt.

Die Künstlersozialkasse bietet Künstlern und Publizisten soziale Absicherung fürs Alter sowie gegen Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Finanziert wird sie zur Hälfte aus Beiträgen der Versicherten, zu 20 Prozent über einen Zuschuss des Bundes sowie zu 30 Prozent aus der Künstlersozialabgabe. Diese wird bei Unternehmen erhoben, die künstlerische und publizistische Beiträge verwerten.(dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare