+
Dieter Hallervorden und seine neue Partnerin Christiane Zander.

Kein Streit mit der alten Frau

Neue Liebe: Dieter Hallervorden ist "im siebten Himmel"

Berlin - Der Schauspieler und Komiker Dieter Hallervorden ist zufrieden damit, seine neue Liebe zu Christiane Zander öffentlich gemacht zu haben.

Dieter Hallervorden ist nach seinen eigenen Worten „im siebten Himmel“. Er stehe zu dem Entschluss, die Beziehung zu seiner neuen Partnerin Christiane Zander öffentlich gemacht zu haben, sagte Hallervorden der Zeitschrift „Bunte“. „Christiane ist ein grundehrliches Wesen. Deshalb haben wir einen Schritt nach vorn gemacht.“ Er sei von den positiven Reaktionen begeistert. Eine Welle der Sympathie sei über die beiden geschwappt. Wie er die laut „Bunte“ 34 Jahre Altersunterschied bemerke? Hallervorden sieht es locker: „Christiane ist nach fünf Gläsern betrunken, ich erst nach elf.“

Hallervorden hatte kürzlich in der „Bild am Sonntag“ seine Beziehung zu Zander, die Mitarbeiterin einer Stuntfirma ist, öffentlich gemacht. Dabei versicherte er, dass er und seine Frau Elena Freunde blieben: „Alle, die auf Zoff und Schmutzige-Wäsche-Waschen gehofft haben, werden wir enttäuschen.“

dpa/AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare