+
Kabarettist und Fußball-Fan Dieter Hildebrandt (84)

Dieter Hildebrandt nerven heutige Fußball-Fans

München - Kabarettist und Fußball-Fan Dieter Hildebrandt (84) kann mit der Fan-Kultur von heute nicht viel anfangen. Er geht auf keinen Fußballplatz mehr.

"Die Fußball-Fans sind derartig laut, nervig und teilweise auch hirnrissig in ihren Ausdrucksformen. Ich finde da kein Gemeinschaftserlebnis mehr“, sagte Hildebrandt im Interview der Nachrichtenagentur dpa. „Das ist nicht mehr mein Publikum.“ Heute sei das Stadion in zwei Blöcke aufgeteilt. „Die einen haben blaue Fahnen und die anderen rote, beide schreien blödsinnige Parolen und man versteht sein eigenes Wort nicht mehr. Dass die Spieler auf dem Platz überhaupt noch den Ball treffen, ist wirklich erstaunlich.“

Er sei zwar immer noch „ein Anhänger dieses Fußballsports“, mit organisierten Fanclubs kann der eingefleischte Fan des TSV 1860 München aber nichts anfangen. „Zu meinen 60ern gehe ich hin und wieder noch - aus Tradition und auch aus Anhänglichkeit. Ich binde aber keinen Schal um und ziehe kein blaues T-Shirt an.“ Hildebrandt feiert in der kommenden Woche seinen 85. Geburtstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare