+
Clint Eastwoods Noch-Ehefrau Dina schwärmte via Twitter von ihrem Ex.

Trennung nach 17 Jahren

Eastwoods Ex: Clint ist wundervoll

Los Angeles - Keine Spur von Rosenkrieg: Obwohl Clint Eastwood und seine Noch-Ehefrau letzte Woche ihre Trennung bekannt gegeben haben, hat Dina nur Gutes über ihren Ex zu sagen.

Clint Eastwoods Noch-Ehefrau Dina schwärmt auch nach der Trennung des Paares von dem Hollywoodstar. „Ich möchte keine schlechten Dinge über Clint lesen“, schrieb die 48-Jährige am Montag beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Er ist ein wundervoller, gutmütiger, geistreicher Mensch.“ Das bestätige sie - was auch immer passiert sei.

Dina hatte dem Promiportal „US Weekly“ zufolge in der vergangenen Woche die Trennung von ihrem Mann nach 17 Jahren Ehe bekanntgegeben. Der Schauspieler und Regisseur (83, „Million Dollar Baby“) und die ehemalige Fernsehjournalistin haben eine gemeinsame 16 Jahre alte Tochter. Clint Eastwood ist insgesamt Vater von sieben Kindern.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare