+
Clint Eastwoods Noch-Ehefrau Dina schwärmte via Twitter von ihrem Ex.

Trennung nach 17 Jahren

Eastwoods Ex: Clint ist wundervoll

Los Angeles - Keine Spur von Rosenkrieg: Obwohl Clint Eastwood und seine Noch-Ehefrau letzte Woche ihre Trennung bekannt gegeben haben, hat Dina nur Gutes über ihren Ex zu sagen.

Clint Eastwoods Noch-Ehefrau Dina schwärmt auch nach der Trennung des Paares von dem Hollywoodstar. „Ich möchte keine schlechten Dinge über Clint lesen“, schrieb die 48-Jährige am Montag beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Er ist ein wundervoller, gutmütiger, geistreicher Mensch.“ Das bestätige sie - was auch immer passiert sei.

Dina hatte dem Promiportal „US Weekly“ zufolge in der vergangenen Woche die Trennung von ihrem Mann nach 17 Jahren Ehe bekanntgegeben. Der Schauspieler und Regisseur (83, „Million Dollar Baby“) und die ehemalige Fernsehjournalistin haben eine gemeinsame 16 Jahre alte Tochter. Clint Eastwood ist insgesamt Vater von sieben Kindern.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.