1 von 12
Dirk Bach verstarb völlig überraschend am 1. Oktober 2012 in Berlin.
2 von 12
Wir zeigen Ihnen einige Bilder aus dem Leben des Paradiesvogels.
3 von 12
Dirk Bach wurde am 23. April 1961 in Köln geboren.
4 von 12
Der Höhepunkt seiner Karriere: Zusammen mit Sonja Zietlow moderierte er von 2004 bis 2011 insgesamt sechs Staffeln des Dschungelcamps "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus".
5 von 12
Er war als Moderator, Schauspieler und Synchronsprecher erfolgreich.
6 von 12
Seinen Durchbruch im Fernsehen schaffte er 1992 mit der Dirk Bach Show auf RTL.
7 von 12
Auch in der Sat.1-Show "Schillerstraße" stellte er sein komödiantisches Talent regelmäßig zur Schau und brachte seine Fans zum Lachen.
8 von 12
Die TV-Sendung Lukas brachte ihm 1996 den Telestar, 1999 den Deutschen Comedypreis und 2001 die Goldene Kamera.

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mantel-Parade und Comic-Art bei Prada
Mit ihren Kreationen setzt die Mailänder Designerin Miuccia Prada immer wieder Trends. In diesem Jahr spielt die Welt der bunten Bilder eine ganz große Rolle.
Mantel-Parade und Comic-Art bei Prada
Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Vor der Bundestagswahl 2017 gehen in Deutschland einige Prominente offen mit ihrem politischen Standpunkt um. Wer unterstützt wen oder sagt was?
Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
Bei der Ernährung ist für viele klar: Was wir uns in den Bauch schlagen, sollte bio sein. Auch in der Mode wächst die Nachfrage, doch noch ist dieser Markt sehr klein. …
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
Das Wetter spielt zwar nicht ganz mit, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Trachtenumzug ist einer der Höhepunkte des Münchner Oktoberfestes.
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn

Kommentare