+
Dirk Nowitzki im Babyglück. Foto: Michael Reichel

Drittes Kind

Dirk Nowitzki wieder Vater geworden

Familienzuwachs bei dem Basketball-Superstar: Nach Max und Malaika freuen sich Dirk Nowitzki und seine Frau Jessica über den kleinen Morris.

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Jessica brachte am Freitag (Ortszeit) in Dallas Sohn Morris zur Welt. "Frau und Kind sind gesund, das ist das Wichtigste", sagte Nowitzki nach dem Training am Samstag.

Das Paar hat bereits einen Sohn Max und eine Tochter Malaika. "Jetzt sind es schon drei. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht", sagte der 38-Jährige. "Wir genießen es. Jedes gesunde Kind ist ein Segen", sagte Nowitzki, der seit 2012 mit der Schwedin Jessica Olsson verheiratet ist.

Video mit Statement Nowitzki

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl

Kommentare