+
Oliver Dittrich spielt "Dittsche".

Neue Folgen geplant

"Dittsche" macht weiter

Berlin - Zwölf neue Folgen „Dittsche“ und acht neue Episoden „Frühstücksfernsehen“ - das sieht eine Vereinbarung des Westdeutschen Rundfunks Köln mit dem Komiker Olli Dittrich (57) vor.

Mit diesem „Exklusiv-Vertrag“ würden der WDR und der Künstler die seit zehn Jahren bestehende Zusammenarbeit in den nächsten vier Jahren fortsetzen, wie der WDR am Donnerstag mitteilte. Die 20. Staffel von „Dittsche“, in der Dittrich einen arbeitslosen Bademantelträger spielt, der das Weltgeschehen kommentiert, läuft bereits seit dem 9. März. Im neuen Durchgang des „Frühstücksfernsehens“ mit Persiflagen auf das TV-Geschehen wird Dittrich wieder unterstützt von der Komikerin Cordula Stratmann unterstützt. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Kuriose Pläne: Wird Conchita Wurst demnächst als Mann auftreten?
Der Travestiekünstler Conchita Wurst ist offenbar nicht abgeneigt, sich demnächst von seiner bislang unbekannten männlichen Seite zu zeigen. 
Kuriose Pläne: Wird Conchita Wurst demnächst als Mann auftreten?
Christine Neubauer: „Ich bin in der Form meines ­Lebens“
Früher war sie das Vollweib und Dauergast im TV. Doch Christine Neubauer (55) hat sich gewandelt – sie ist schlanker und fitter, steht zu ihrer Liebe José Campos und …
Christine Neubauer: „Ich bin in der Form meines ­Lebens“
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Hat das etwas zu bedeuten? Christina Aguilera (37) überrascht ihre Fans mit unerwarteten Bildern auf ihrem Instagram Account - ihre Follwer sind außer sich. 
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus

Kommentare