+
Multitalent Michael "Bully" Herbig

"Diva"-Auszeichnung für Michael "Bully" Herbig

München - Michael “Bully“ Herbig erhält am Dienstag den deutschen Entertainment-Preis “Diva“ - für gleich sieben seiner vielen Talente.  

Der gebürtige Münchner wird als erfolgreichster deutscher Filmemacher, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Komiker, Darsteller und Moderator ausgezeichnet. Ebenso wie Götz George, der von der Jury als deutscher Ausnahmeschauspieler gelobt wird, erhält Herbig in München den “DIVA-Hall of Fame-Movie Merit Award“.

Der Preis in der Kategorie Musik geht an Zucchero. Mit weltweit über 15 Millionen verkauften Alben und seiner unverkennbaren Stimme gehöre er zu den Musikstars, die seit Jahrzehnten auch international ihr Publikum erreichen. Der französische Schauspieler Michel Piccoli (85) wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Unter den bisherige Lebenswerk-Preisträgern sind Alain Delon, Angelina Jolie und Hildegard Knef.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare